Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 23. April 2015

Wer könnte das nur sein

Tip er kommt in Scherben der Welt Teil 1 - Dunkelheit vor
Und für alle die den ersten Teil gelesen haben (Spoiler Alarm) -> Es gibt ihn im zweiten auch WIEDER.
Und warum? - Weil ich diesen Character mag :D

Montag, 20. April 2015

Wie gehts jetzt weiter.

Mauern
Exposé ist gerade bei einem Verlag zur Durchsicht - vielleicht nehmen Sie es, oder sie nehmen es nicht, kann es so oder so nicht ändern, aber ich bin mal wieder Stolz auf mich, dass ich es schlussendlich schon geschafft habe endlich wieder etwas fertig zu schreiben.
Danke geht auch an meine Testleser, auch wenn ich noch nicht von allen eine Rückmeldung erhalten habe, freue ich mich trotzdem dass sie sich dazu bereit erklärt haben es zu lesen.
Da wären:

Sandra R.
Michaela S.
Renate G.
Jutta N.
Brigitte G.
Jürgen T.

SEW 2 - Blutmond
Ja der Titel steht endlich fest, und ja ich weiß wie die Geschichte weitergehen soll. Ich stehe im Kontakt mit einem Fan, die bereits die ersten paar Kapitel lesen durfte. Auch hier freue ich mich über das Feedback, und werde sehen, dass ich es dieses Jahr noch fertig schreibe. Immerhin läuft mein Vertrag über SEW 1 Soweit ich weiß noch dieses Jahr aus.

Danke an Ramona K. für das Feedback zu den ersten Kapiteln.

X57-324
Mein Herzensprojekt. Hab endlich einen Entwurf fertig, und werde mich dann gleich an das Schreiben machen. Ich freue mich dieses Buch (free to read) erhältlich zu machen. (Auf dieser Homepage) aber vermutlich nicht mehr dieses Jahr.

2550
Tja, da warte ich immer noch auf Manfred K. das er eine Bewertung des Buches abgibt (es ist ja immerhin seine Geschichte). Mal sehen, er hat gerade etwas stress, und ich will ihn nicht noch mehr stressen.


Sonntag, 19. April 2015

Exposé zu Mauern

Teilausschnitt aus dem Exposé zu Mauern


"Das Buch ist in 3 Teile geliedert [...]"
"
Teil 1 (Schlaf)
Spielt in der Zukunft. Tom erlebt das Leben während einer Weltregierung, wo die Menschen nur mehr als Nummern geführt werden. Das Schulsystem komplett verändert wurde, und verschiedene Zonen existieren, welche verschiedene Aufgaben verfolgen. (Industriezone, Landwirtschaftliche Zonen …)
Dadurch das Tom einen der Aufseher tötet, muss er flüchten. Während der Flucht stellt er fest, dass in der Nahrung Drogen enthalten sind, welche die Menschen ruhigstellen. Der Entzug dauert mehrere Tage. Danach flieht er in die Kanalisation, und schafft es gemeinsam mit Claudia außerhalb der Mauer.
Aufgrund seiner zurückkehrenden Erinnerung (Drogen Entzug) erinnert sich Tom an seine Eltern und seine Schwester. Er versucht seine Schwester zu finden, und kehrt in die Stadt zurück.
Um an die Informationen zu gelangen, bricht er aus dem Hauptquatier der Sicherheitskräfte aus, und wird von Alex und ihrem Vater gefunden. Alex hilft ihm wieder auf die Beine, aber ihr Vater verjagt ihn.
Tom erfährt das seine Schwester tot ist, und fasst den Entschluss die Mauer zu zerstören. Bei dem Versuch die Mauer zu zerstören ist der Zustand (tot oder lebendig) ungewiss und bleibt im Dunkeln.
Am Ende des ersten Teils wird die Geschichte durch Nachrichtentexte weitererzählt. Diese sind nach Tag und Uhrzeit geliedert. Am Ende wird die Weltregierung vernichtet, da sich immer mehr Menschen aus den Zonen befreien und ein freiers Leben anstreben.
Über den Verbleib von Tom erfährt man nichts mehr.
[...]
"

 



 

Dienstag, 14. April 2015

Verlagssuche

Nachdem ich ja das Buch soweit fertig habe - bis auf ein paar Korrekturen hier und da, und die einpflegung der Kritik. Mache ich mich wiedermal auf die Suche nach einem Verlag.

Mal sehen wie es läuft.
Bis denne
Nieman D.

Freitag, 3. April 2015

Neues Buch

Mein neues Buch ist soweit fertig, und natürlich bin ich daher wieder auf der Suche nach Test-Lesern, also wer Bock hat, schreibt mir ein MAIL :D

Titel: MAUERN